Was zeichnet Bio aus?

Eine gesunde Einstellung zur Natur, Richtlinien und Kontrollen

Diesem Grundsatz hat sich die Familie Rathgeb seit Jahrzehnten verschrieben. Nebst den strengen Richtlinien, denen Bio-Produkte unterliegen, wird besonders auf eine natürliche Bewirtschaftung der Kulturen grossen Wert gelegt. Schonender Umgang und eine extensive Bewirtschaftung, denn der Boden ist zentral. Von der Struktur über das Bodenleben bis zum Wasserhaushalt beeinflussen verschiedene Faktoren die Ernteerträge. Das hat seinen Preis.

Biogemüse sind meist teurer als konventionell produziertes Gemüse, weil die Erträge im Vergleich geringer sind. Dafür verzichten wir als Bio-Produzent auf chemisch-synthetisch hergestellte Dünger und Pflanzenschutzmittel. Die Qualität der Produkte, die ökologische Bewirtschaftung der Natur sowie eine intakte Umwelt stehen an oberster Stelle. Bio bedeutet «pro Natur».

Daher sind die laufenden Überprüfungen und Kontrollen für uns kein "Muss", sondern selbstverständlich. Denn sie bürgen für Qualität. Nicht nur bei unseren Produkten, sondern auch durch alle einzelnen Prozessschritte. Immer im Sinne der Kunden und der Natur. Bio eben.

 

Die Knospe

Diese Qualitätsmarke bürgt für Standards, die viel weitergehen als die nationalen und europäischen Richtlinien und Verordnungen.

Die Knospe ist die Marke zahlreicher Schweizer Landwirtschafts- und Gartenbaubetriebe, die nach den sehr strengen Richtlinien von Bio Suisse produzieren.

Lebensmittel mit der Knospe sind nachhaltig produziert. Sie bringen die Interessen von Mensch, Tier und Natur ins Gleichgewicht. Dafür stehen wir von Rathgeb Bio ein. Täglich. Denn frisches, gesundes und umweltschonend produziertes Gemüse stehen im Zentrum unseres Denkens, Handelns und Tuns.

Mehr zu Bio Suisse